Veröffentlicht: 22.05.2019

Ein Hochbeet für die Schutzengel-Küche

Hochbeet mit Kräutern

Dank der Leos vom Leo-Club Berolina Berlin dem Lions Club Berlin-Next hat unser Schutzengel-Haus nun sein erstes eigenes Hochbeet. Im Rahmen des „Leo-Lions-Service Day 2019“ entstand das Beet an einem Tag in Eigenarbeit – angefangen von der Konstruktion bis zum Bau - und abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kinder, mit Sitzbank und Kiste zum Verstauen von Gartengeräten.

Unterstützt wurde der Tatendrang der „kleinen und großen Löwen“ unter anderem von Späth'sche Baumschulen, die Erde für das Hochbeet spendete sowie viele Nachbarn und Freunde der Lions und das Preiss Gartencenter, die alle fleißig Pflanzen und Kräuter spendeten.

Bald können unsere Schutzengel-Haus-Kids Kartoffeln, Möhren, Erdbeeren und Kräuter für die Schutzengel-Küche ernten und verzehren. Und bis es soweit ist, heißt es, das Beet regelmäßig zu pflegen und zu gießen. So lernen unsere Kinder, langfristig Verantwortung zu übernehmen. Wenn Erntezeit ist, wollen die Leos und Lions noch einmal vorbeikommen und mit uns gemeinsam das Gemüse zubereiten und genießen. Eine tolle Idee von den Leos, für die wir uns ganz herzlich bedanken!

Sie haben auch eine tolle Idee, wie Sie uns praktisch unterstützen können? Dann schreiben Sie uns eine Mail an kontakt [at] schutzengelwerk.de oder rufen Sie uns an: 030| 89 73 27 55. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

SchutzengelWerk-Icon

Werden Sie ein Schutzengel!

Mit Ihrem einmaligen oder monatlichen Beitrag unterstützen Sie nachhaltig und dauerhaft die Arbeit des SchutzengelWerk.